Gesundheit — 26. Dezember 2011
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Ausreichend Schlaf ist für die Deutschen anscheinend ein gutes Mittel für langfristige Gesundheit. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Magazins "Apotheken Umschau". Um bis ins Alter fit zu bleiben, erklären 82,7 Prozent der Befragten, besonders auf ausreichenden Schlaf zu achten.

In der Altersgruppe 60 plus sind genügend Ruhephasen sogar fast allen (95,3 Prozent) Studienteilnehmern sehr wichtig. Aber auch die Jungen brauchen ihre Regenerationszeiten. Sieben von zehn (68,1 Prozent) der befragten Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren bemühen sich nach eigener Aussage im Hinblick auf ihre langfristige Gesundheit um ausreichend Nachtruhe und Schlummer.

Ähnliche News

Weiterempfehlen

Autor

(dts)

(0) Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>