Allgemein Ernährung Gesundheit — 14. Januar 2013
SCHOKOLADE ZUM EINSCHLAFEN

Abends müde, aber dennoch keinen Schlaf finden?

Wem es so geht, kann sich einfache Hausmittel zur Hilfe nehmen. Zum Beispiel: warme Milch mit Honig, oder ein Magerjoghurt mit einem Stück Schokolade. Diese Hausmittel sollten 15 Minuten vor dem zu Bett gehen verzehrt werden, damit die Inhaltsstoffe auch wirken können.

Der in Milch enthaltene Eiweißbaustein Trytophan ist ein Grundstoff für die Serotoninherstellung im Körper. Je höher das Serotonin umso ruhiger wird der Mensch, umso leichter fällt der Schlaf.

Der Zucker wird vom Körper benötigt, damit das Trytophan über das Blut direkt ins Gehirn gelangt und dort zu Serotonin umgewandelt wird.

Viel Trytophan, dem ebenfalls auch eine Wirkung als natürliches Antidepressivum nachgesagt wird, befindet sich auch in Cashewnüssen, Walnüssen und Kakao.

Alkohol sollte am Abend vermieden werden.

Ähnliche News

Weiterempfehlen

Autor

cgroh

(0) Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.