Allgemein Ernährung Gesundheit — 12. Dezember 2012
Schnell wieder schlank nach der SchwangerschaftAndrei Zametalov/istockphoto.com

10 bis 15 kg Gewichtszunahme im Laufe der Schwangerschaft sind gut und wichtig für die Entwicklung des Kindes.

Es sollte jedoch nicht deutlich mehr sein, denn sonst muss sich das Gewebe zu stark dehnen.

Daher gesund ernähren und mit dem richtigen Maß. Nicht die Menge macht es, sondern die Qualität.

Und dies ist oft der entscheidende Punkt. Während und nach der Schwangerschaft wird oft zu viel und das Falsche gegessen.

Die Betroffenen Frauen nehmen stark zu, die Haut muss sich stark dehnen, es entstehen unschöne Schwangerschaftsstreifen, Unzufriedenheit, Unwohlsein und Minderwertigkeitskomplexe sind die Folge.

Eine stressige Zeit beginnt für die betroffenen Frauen. Bei allen Stresssituationen baut der Körper Eiweiße ab. Der Körper altert und verliert die Leistungsfähigkeit.

Eine gesunde, ausgewogene, proteinbetonte und kohlenhydratarme Kost ist hier besonders wichtig.

SEP ist besonders geeignet, da in der Schwangerschaft und Stillzeit der Eiweißbedarf der Mutter steigt.

Hochwertige Proteine erhalten unsere wertvolle Magermasse (Haut, Knorpel, Bindegewebe, Muskeln etc.) und unseren Grundumsatz.

Das wissenschaftlich fundierte Proteinkonzentrat SEP aus der Musenhof Klinik enthält hochwertige Aminosäuren, die der Körper selbst nicht produzieren kann. Mit dem SEP Proteinkonzentrat bekommt der Körper hochwertige Eiweißproteine, die er braucht, um die eigenen Körpersubstanzen aufzubauen. Der Energiegewinn erfolgt jetzt durch den Abbau von Fett. So behält der Körper seine wertvolle Magermasse, es kommt nicht zu dem gefürchteten Energieverlust.

Das Ergebnis: in der Regel kein Jojo-Effekt, ein ausgeglichener Energiehaushalt, Fitness, Leistungsfähigkeit und Vitalität nimmt zu.

Alles sehr wichtige Aspekte während und auch nach einer Schwangerschaft.

Das SEP Proteinkonzentrat bietet wichtige Bausteine für Mutter und Kind und schützt bei einer Schwangerschaftsdiabetes vor einer Unter- oder Überzuckerung, da SEP den Blutzuckerspiegel konstant hält.

Die Ernährungsexperten aus den Musenhof Kliniken empfehlen mindestens einmal täglich einen SEP Drink. Dadurch erhält der Körper, die lebensnotwendigen Stoffe, die erforderlich sind, um die Magermasse zu erhalten und gezielt Fett abzubauen.

Das SEP Proteinkonzentrat besticht aber nicht nur durch seine wertvollen Inhaltsstoffe, sondern es schmeckt auch phantastisch.

„SEP wird mit einem Milchshake in der Eisdiele verglichen“, berichtet Anne Huying, Diätassistentin in der Musenhof Klinik.

Nach Aussagen von Hunderten von Anwendern bessert sich auch das Hautbild, die Haut wurde straffer und glatter, die Haare glänzen wieder. Auch bei Cellulite sind positive Effekte zu erkennen.

Das SEP Proteinkonzentrat gibt Ihnen und Ihrem Kind alle wichtigen Nährstoffe, es ist fett- und kohlenhydratarm, enthält keine negativen Begleitstoffe, sowie keine Purine und kein Cholesterin.

Bei einer ausgeprägten Laktoseintoleranz kann das  SEP Proteinkonzentrat auch mit Laktosefreier Milch, Sojamilch oder Wasser gemixt werden.

Zusätzlich zum Proteinkonzentrat bietet die Musenhof Klinik das „SEP Minerale“ an.

SEP Minerale ist ein hochwertiger Mineral- und Vitamindrink für jeden Tag.

Das SEP Mineralpulver wird in Wasser angerührt, schmeckt erfrischend, löscht den Durst, hilft die empfohlene Trinkmenge von 2 Litern täglich spielend zu schaffen und führt dem Körper zusätzlich alle wichtigen Vitamine und Spurenelemente zu.

Nach der Schwangerschaft wieder schnell fit, schlank und leistungsfähig.

Mit dem SEP Proteinkonzentrat aus den Musenhof Kliniken ist dies möglich.

Für weitere Fragen steht Ihnen das professionelle Ernährungsteam der Musenhof Klinik für Diät, Forschung und Ernährung gerne zur Seite.

 

 

 

 

 

 

 

Ähnliche News

Weiterempfehlen

Autor

cgroh

(0) Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.