Gesunde Ernährung

Ausgewogene Ernährung

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist die Basis für ein gesundes Leben.

Im Volksmund heißt es „ Du bist was du isst“.

Bariscan Celik/istockphoto.com

Die Ernährungspyramide zeigt, welche Lebensmittel als ernährungsphysiologisch empfehlenswert eingeordnet werden wie etwa Gemüse, Obst, fettarmes Fleisch, fettarme Milch- und Milchprodukte, Fisch und Mineralwasser.

Als weniger wertvoll gelten unter anderem Energydrinks, Süßigkeiten, Limonaden, Butter, Schmalz und fettreiche Fleisch- und Wurstwaren.

Diese Lebensmittel sollten nur in Maßen verzehrt werden.

Gesunde Ernährung ist die optimale Ernährungsweise.

Eine Ernährungsweise, die dem Organismus das gibt, was er braucht.

Eine Ernährungsweise, mit der man – wenn man krank ist – gesund wird und – wenn man gesund ist- dauerhaft gesund bleibt.

Ernährung ist nicht nur Energie- und Nährstoffzufuhr und somit Basis für die Lebenserhaltung.

Ernährung ist auch soziale Interaktion, Kultur, Tradition und Genuss. Unser Körper ist auf die Nahrung angewiesen, um leistungsfähig und gesund zu bleiben. Aus ihr gewinnt er Energie und bekommt wichtige Nährstoffe.

Die Auswahl an Lebensmitteln ist vielseitig und enorm.

Besonders wichtig ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, um die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit aufrecht zu erhalten. Bereits Flüssigkeitsverluste von 2 Prozent vermindern deutlich die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit.

Es ist schwierig, die perfekte Ernährungsweise zu definieren, da jeder Mensch einen unterschiedlichen Energiebedarf hat und unterschiedliche Geschmäcker vorhanden sind.

Der Körper sollte mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt werden, so das keinerlei Mangelzustände entstehen.

Essen Sie bunt und vielseitig, mit viel frischem Gemüse und Kräutern.

Mit 5- 6 kleinen Mahlzeiten, so das keine Heißhungerattacken entstehen.

Greifen Sie zu den Lebensmittel worauf Sie Lust haben, ohne den Energiebedarf täglich zu überschreiten.

Trinken Sie viel Mineralwasser und bewegen Sie sich ausreichend.

Bei einer gesunden und ausgewogenen Ernährung muss auf nichts verzichtet werden.

Gesunde Ernährung bedeutet auch gesunde Lebensweise und Zufriedenheit.

Für die Erhaltung eines gesunden Körper und einer gesunden Seele sollte genau dies „gelebt“ werden.