Allgemein Ernährung Gesundheit — 20. Dezember 2012
Brotverzicht bei einer Diät?Artiom Mukaciov/istockphoto

In vielen Diäten gehört Brot zu den „ verbotenen Lebensmitteln“.

Bisherige Untersuchungen kamen zu unterschiedlichen Ergebnissen.

In der neusten Studie wurden zwei Diäten mit einer Gesamtkalorienmenge von 1500 kcal verglichen.

Insgesamt 104 Frauen mit einem Body-Mass-Index zwischen 25 und 30 nahmen teil.

56 von diesen Frauen aßen Brot und 48 nahmen andere Kohlenhydrate zu sich.

Alle Patientinnen nahmen an wöchentlichen Beratungsrunden teil und machten mindestens 3 mal die Woche eine halbe Stunde Sport. Der Ernährungsplan unterschied sich nur in einem: Die Patientinnen mit der Diät 1 aßen kein Brot.

Das Körpergewicht nahm im Beobachtungszeitraum von 16 Wochen in beiden Gruppen ab.

Die Patientinnen mit der Diät ohne Brot nahmen um die 4 kg ab und die Patientinnen die Brot aßen um 4,3 kg ab. Die Reduktion des Gesamtkörperfetts war ebenfalls nicht signifikant verschieden.

Daraus kann man schließen, dass die Kohlenhydrate in Brot und Brotwaren eine Gewichtsreduktion nicht behindern.

Der Verzicht auf Brot führt nicht zu günstigeren Diätergebnissen.

In beiden Diätgruppen nahm das Körpergewicht, der BMI, der Taillenumfang und das Körperfett vergleichbar ab.

Entscheidend bei einer Diät sind die Anzahl der Kohlenhydrate. Eine Gewichtsreduktion ist meist nur dauerhaft erfolgreich, wenn die Ernährung proteinbetont und kohlenhydratarm gestaltet wird.

Dabei spielt die Qualität der Proteine eine sehr entscheidende Rolle.

Der Mediziner Dr. Armand Herberger entwickelte in Zusammenarbeit mit Ernährungswissenschaftlern das patentierte Proteinkonzentrat SEP.

SEP steht für Super Energy Protein und ist das Hightech-Protein auf natürlicher Basis aus den Musenhof Kliniken. SEP konnte in Studien seine hohe Wirksamkeit belegen.

SEP Proteinkonzentrat ist ein hochwertiges Proteinkonzentrat mit patentiertem Aminosäurenprofil und höchster biologischer Wertigkeit durch den hohen Anteil essentieller und verzweigtkettiger Aminosäuren.

SEP Proteinkonzentrat dient dem gezielten Abbau von Fett und dem  gleichzeitigen Aufbau der wertvollen Magermasse.

 

 

 

 

 

Ähnliche News

Weiterempfehlen

Autor

cgroh

(1) Kommentar

  1. Ich finde, dass Weißbrot nicht so gut ist, wenn man abnehmen möchte. Da darin viele Kohlenhydrate enthalten sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.